Neu für 42 ERP: RMA

42 Mehrlagerplus bietet in Version 2016 eine neue Dokumentart RMA. Wenn Sie mit Reparaturen und Rücksendungen an Hersteller zu tun haben, stellt die RMA die Klammer zwischen den verkaufsseitigen Belegen wie Reparatur, Lieferschein, Rechnung und den einkaufsseitigen Belegen wie Rücklieferung und Wareneingang etc. 

42 ERP mit Mehrlagerplus bietet in Version 2016 eine neue Dokumentart RMA. Wenn Sie mit Reparaturen und Rücksendungen an Hersteller zu tun haben, stellt die RMA die Klammer zwischen den verkaufsseitigen Belegen wie Reparatur, Lieferschein, Rechnung und den einkaufsseitigen Belegen wie Rücklieferung und Wareneingang etc.

 

Starten wir in der Reparatur, mit der der Eingang des defekten Artikels vom Kunden erfasst wird. Sie können nun einen Posten markieren und eine RMA erzeugen.

Wechseln wir in den RMA Beleg. Wichtig ist hier, dass der erste Posten immer der entscheidende Artikel ist. Er hat immer Anzahl 1 und wird nicht verändert. Es besteht aber die Möglichkeit, ergänzende Artikel dazu zu erfassen.

Register RMA

Sie haben nun zunächst die Möglichkeit, Texte und Fehlerbeschreibungen zu hinterlegen. Desweiteren bieten Ihnen die Optionen
•   RMA anfordern
•   Garantie
•   Reparatur
eine Gelegenheit, die Vorgänge zu charakterisieren und bei Bedarf eine Vorgangsnummer (RMA) des Herstellers zu hinterlegen.

Register Posten

Die Postenerfassung entspricht der anderer Belege. Entscheidend ist, dass der erste Posten immer der entscheidende Artikel ist, der zu reparieren oder zu retournieren ist. Er darf nicht verändert werden und hat Anzahl 1.

Register Status

Hier können alle Belege eingesehen werden, die zu diesem Vorgang gehören.

Weiterverarbeitung der RMA

Wird ein Artikel zum Hersteller zurückgesendet, übernehmen Sie eine Rücklieferung aus der RMA. Erhalten Sie den Artikel zurück können Sie wie gewohnt einen Wareneingang oder eine Eingangsrechnung aus der Rücklieferung übernehmen. Diese werden automatisch der RMA zugeordnet.
Zur Rückgabe des Artikels an den Kunden, kann ein Lieferschein, eine Rechnung oder bei Bedarf eine Gutschrift an den Kunden aus der RMA übernommen werden.

 

 

Drucken

Warenwirtschaft und CRM von 42 Software

Die Warenwirtschaftlösungen 42 Arthur und 42 ERP sowie das Customer-Relationship-Management 42 Team in Version 2017 bieten Ihnen eine weiter verbesserte Warenwirtschafts- und CRM-Funktionalität,  auch mit der Möglichkeit des Web-Zugriffs auf 42 Team. Die moderne Benutzeroberfläche integriert sich in das Erscheinungsbild aktuellster Betriebsysteme. Ob direkt "out of the Box" oder in Design und Funktionalität an Ihr Unternehmen angepasst bieten wir zusammen mit unseren Fachhandelspartnern Antworten auf (fast) alle Fragen...

 Erleben Sie die neuen Möglichkeiten von Warenwirtschaft und CRM mit unserer Demoversion. 

 

Microsoft Certified Partner

Die 42 Software bestätigt Ihre ISV (Independent Software Vendor) Kompetenz als Microsoft Certified Partner.

 

  • Ein Blick ins Jahr 1998

     

    Was brachte das Jahr 1998? Wikipedia verrät uns vieles: https://de.wikipedia.org/wiki/1998 
    Über ein anders Ereignis berichtete heute eine Mail.

     

    Lieber Autor,

    herzlichen Dank für Ihre netten Worte, den Blick in das Jahr 1998 und dass Sie überhaupt an uns gedacht haben. Wir wünschen einen langen und erfüllten Ruhestand und werden uns sicher lange an Ihre Mail erinnern.

    Ihr Team der 42 Software GmbH

     

  • 42 Software Warenwirtschaft und CRM 2017

    Auch dieses Jahr bringt wieder neue und verbesserte Features in der Warenwirtschaft. Das erste Release des Jahres steht zur Verfügung. Einiges steht bereits in den Startlöchern und wird wie gewohnt unmittelbar zum Erscheinen an dieser Stelle veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass für alle Releases, die dieses Jahr erscheinen, eine Lizenzdatei für Version 2017 erforderlich ist. Ihr Vertriebspartner berät sie in allen Updatefragen.

  • Neues Release 2016.11

    Das neueste Release unserer Version 2016 der Warenwirtschaft enthält neben allen Optimierungen der letzten Monate als Neuerung:

    • Neue Dokumentenansicht, herauslösbar und kann beispielsweise auf einem zweiten Monitor dargestellt werden. Sie liefert Vorschau für PDF's, Team Nachrichten und Anhänge.
    • Sammellieferscheine aus offenen Aufträgen

    Die User von 42 Team benötigen zukünftig bei Updates keine neue Clientinstallation mehr.

    Der genaue Funktionsumfang Ihrer Installation ist lizenzabhängig. Ihr Fachhändler berät Sie gerne.

     

     

 

 

Alle erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer bzw. Hersteller. Irrtümer vorbehalten. 42 Software GmbH © 1993-2016, alle Rechte vorbehalten.